Skip to main content

Verbesserter Zugang zum Waterfall Corridor

Effizient, zuverlässig, sicher.

Neu im Sommer 2022! Befristete Genehmigungen für Bundesländer neben dem Waterfall Corridor.



Zwischen dem 24. Mai und dem 5. September 2022 ist für jedes Privatfahrzeug, das zwischen 9:00 und 18:00 Uhr Bundesländer neben dem Waterfall Corridor befährt, eine zeitlich begrenzte Genehmigung erforderlich. Von gleich östlich der Ausfahrt Bridal Veil (Ausfahrt 28) bis zum Ainsworth State Park (Ausfahrt 35). Wenn Sie mit dem Fahrrad, Reisebus oder öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, ist keine Genehmigung nötig.

Genehmigungen für den Waterfall Corridor sind online gegen eine Transaktionsgebühr von 2 USD und persönlich für eine begrenzte Anzahl von Genehmigungen für denselben Tag (kostenlos) im Gateway to the Gorge Visitor Center in Troutdale und im Cascade Locks Historical Museum erhältlich. Recreation.gov wird Online-Genehmigungen ungefähr 2 Wochen vor dem Besuchsdatum freigeben.

Jede Genehmigung enthält ein Zeitfenster. Kommen Sie jederzeit während dieses Fensters an einem der beiden Check-in-Punkte an beiden Enden des Waterfall Corridor an (östlich von Bridal Veil - Ausfahrt 28, oder bei Ainsworth State Park - Ausfahrt 35).

Nach Ihrer Ankunft können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten. Das Parken entlang des Waterfall Corridor ist nicht garantiert.

Der Zugang zu den Multnomah Falls ist einfach und direkt mit Reisebussen und öffentliche Verkehrsmittel möglich. Es gibt zwei Möglichkeiten Multnomah Falls zu erreichen: vom Waterfall Corridor oder von der I-84, Ausfahrt 31. Wenn Sie nur die Multnomah Falls mit einem privaten Fahrzeug besuchen möchten, verwenden Sie die I-84, Ausfahrt 31, wo eine separate Genehmigung erforderlich ist. Hinweis: Wenn der Parkplatz voll ist, schließt sich das Torsystem und Fahrzeuge können den Parkplatz nicht erreichen.